Aktivitäten rund um Fischbeck, Hessisch Oldendorf & Hameln
Das Weserbergland entdecken

Ob Sie mit Ihrem Fahrrad den Weserradweg entlang fahren, die Märchenstraße erkunden, zu Fuß das Weserberland und den Pilgerweg von Loccum nach Volkerode für sich entdecken oder einfach nur Ihre Seele baumeln lassen, bei uns liegen Sie richtig.

Wir möchten Sie recht herzlich in unserem Weserbergland begrüßen. Fischbeck liegt äußerst günstig. In der Nähe gibt es zahlreiche, attraktive Ziele. Von uns aus haben Sie den idealen Ausgangspunkt, um viele Sehenswürdigkeiten im Umkreis zu besuchen.

Die abwechslungsreiche Umgebung ist ideal für kleinere und größere Wanderungen und Fahrradtouren. Motorrad- und Fahrradrouten sind ausreichend vorhanden.

Wir sind Ihnen gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Entdeckungsreisen behilflich und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, dass wir Sie abholen, sollten Sie eine Panne im Umkreis von 20 km haben und die Abholung für uns möglich ist.

Ihre Familie Simon

Unsere Empfehlungen

Sofern möglich, haben wir Ihnen eine Website mit weiteren Informationen zu den jeweiligen Zielen verlinkt.

Ausgewählte Ziele

  • Das Stift Fischbeck mit seiner lebendigen über 1000 Jahre alten Tradition. Die romanische Kirche und der Klostergarten sind ein Ort der Ruhe und Entspannung. Es liegt in unmittelbarer Nähe unseres Hotels.
  • Die Burg Schaumburg bei Rinteln ist ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie.
  • Die Klippen von Hohenstein in Hessisch Oldendorf werden auch als schönstes Naturschutzgebiet Norddeutschlands bezeichnet.
  • Die Schillat-Höhle, Deutschlands nördlichste Tropfsteinhöhle in Hessisch Oldendorf, fasziniert mit ihren Felsmalereien, funkelnden Kristallen und leuchtenden Steinen.
  • Das Wisentgehege Springe ist ein 90 Hektar großer Wildpark u.a. mit Braunbären, Wölfen und natürlich den namensgebenden Wisenten. Es ist in 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
  • Im LWL-Freilichtmuseum Detmold erleben Sie 500 Jahre westfälische Alltagskultur.
  • Das Schloss Hämelschenburg liegt zwischen Hameln und Pyrmont und zählt zu den berühmten Sieben Schlössern des Weserberglands.
  • Ebenso das Schloss Bückeburg.
  • Bad Pyrmont mit seinem Kurpark und Palmengarten ist immer einen Besuch wert.
  • Gehen Sie im Münchhausen-Museum in Bodenwerder auf die Spur des berühmten Barons.
  • Das Steinhuder Meer ist der größte See Niedersachsens und ein beliebtes Ziel für Familienausflüge, Urlauber, Radfahrer und Wassersportler.
  • In der Ith-Sole-Therme in Salzhemmendorf lässt es sich wunderbar entspannen.

Rattenfängerstadt Hameln & nähere Umgebung

Unterwegs im Weserbergland

  • Die Sieben Schlösser im Weserbergland. Hier lassen sich fürstliche und bürgerliche Zeugnisse vergangener Jahrhunderte, architektonische Besonderheiten der Weserrenaissance, des Barock und der Neo-Gotik erleben.
  • Die Website vom Weserbergland Tourismus bietet jede menge hilfreiche Informationen für Aktivitäten, Wanderungen und Radtouren im Weserbergland.
  • Alle Stadtrundgänge, Ausflugsziele, Baudenkmäler und viele weitere Infos bekommen Sie schnell und kostenfrei mit der Weserbergland App auf Ihr Smartphone.
  • Ebenfalls vom Weserbergland Tourismus ist der Weserbergland Navigator. Er hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Rad- und Wander-Touren durch das Weserbergland.
  • Auch die Website vom Touristikzentrum Westliches Weserbergland bietet allerlei hilfreiche Informationen.

Wandern, Pilgern und Radfahren